§ Ordnungswidrigkeitenrecht und Bußgeldsachen

Das Ordnungswidrigkeitenrecht regelt die Ahndung von (im Vergleich zum Strafrecht) lediglich leichten Gesetzesübertretungen, welche hauptsächlich im Straßenverkehrsrecht angesiedelt sind.

Unsere Tätigkeitsschwerpunkte sind unter anderem:

  • Bußgeldbescheide wegen Geschwindigkeitsüberschreitungen und Abstandsverstößen
  • Fahrverbote und medizinisch psychologische Untersuchungen (MPU)
  • Anhörungen in Bußgeldverfahren
  • Führerscheinentzug
  • Vorgehen gegen „Punkte in Flensburg“
  • Rotlichtverstoß an der Ampel
  • Messfehler bei Geschwindigkeitsüberschreitungen und „Blitzern“
  • Umgehung/Vermeidung von Fahrverboten

Ihre Ansprechpartner für gute Rechtsberatung

Prof. Dr. Raimund Baumann
Rechtsanwalt / Steuerberater
Telefon: 07 11 – 2 39 63-3
E-Mail: r.baumann@bp-tax.de

Fabian Baur
Rechtsanwalt
Telefon: 07 11 – 2 39 63-3
E-Mail: f.baur@bp-tax.de

Tobias Humpf
Rechtsanwalt
Telefon: 0 73 61 – 77 60-0
E-Mail: t.humpf@bp-tax.de